Freitag, 15. November 2013

Zacapa Reserva Limitada 2013


Endlich ist er da, der Zacapa Limitada Reserva, streng limitiert mit 3.500 Flaschen für Deutschland und Österreich!
Lorena Vasquez die gerade in die Rum Experience Hall of Fame beim UK Rumfest aufgenommen wurde bezeichnet den Limitada als ihr Baby! 
Sie erzählte, dass der Limitada auf dem allseits beliebten Zacapa Centenario 23 beruht. Der Limitada darf dann eine weitere Runde im Pedro Ximénez Fass, das üblicherweise das Ende des Reifungs Prozess darstellt, genießen bevor er eine letzte Runde im heavy toasted (geröstetem) Fass um seinen letzten Schliff zu erhalten. Für zusätzliche 6 bis 7 Monate jeweils verweilt der feine Tropfen in den Fässern.
Der Limitada ist kräftiger und natürlich nimmt das Fassspiel einen großen Einfluss. Dunkle Aromen wie Schokolade und Kaffee gepaart mit dunklen Früchten wie Pflaumen und Kirschen übernehmen die Führung. Dazu gesellen sich etwas rauchige Noten und angenehm holzige Töne. Einer aus der Zacapa Familie, ganz klar, zugleich jedoch auch anders. Etwas kantiger und sicher nichts für Anfänger. Natürlich trägt auch der etwas höhere Alkoholgehalt seinen Teil bei!
Das neue " Vintage Label" mit dem breitem Patate Band lässt schon vermuten, dass hier etwas Anderes zu erwarten ist.
Wie kommt man auf die Idee einen "Anderen" Rum, der noch aufwendiger in der Reifung ist, zu kreieren? Lorena erzählte dazu, dass sich der Inhalt in einem Fass manchmal nicht in die erhoffte Richtung entwickelt. Solche Fässer können nicht für die "Standard Version" verwendet werden, sind aber trotzdem interessant. Ich habe selber bei meinen vielen Destillen Besuchen festgestellt, dass sich die Fässer, genauer der Inhalt, auch total unterschiedlich entwicklen können, ein extrem spannendner Spielplatz!
Die Reserva Limitada Version soll künftig einmal im Jahr erscheinen, abhängig von den Launen der Natur.

Kommentare:

  1. Es kann nur einen geben, der alle begeistert....
    Ron Zacapa Etiqueta Negra alte Version,
    der absolute König der Rums.... unfassbar gut.
    Hier können sich alle anderen Rums hinten anstellen.
    Vielen Dank an Lorena Vasquez für diesen Jahrhundertrum.


    AntwortenLöschen
  2. Es gibt einfach keinen besseren Rum als den Ron Zacapa. Mein All-time-favorite ist immer noch der 23 jährige. Kann mich nur anschließen! Unglaublich perfekt

    AntwortenLöschen